Willkommen im Tropenzimmer

Willkommen Reisender und schön Sie hier zu sehen. Nach dem Motto Natur und Tiere zu Hause versuche ich auf meiner Homepage die Terrarienkunde so zu zeigen, wie sie wirklich ist. Aus Interesse an der Natur artgerecht, sachlich und aus langjähriger Erfahrung heraus berichte ich von der Haltung diverser Tiere, deren Unterbringung und Pflege. Der Schwerpunkt dieser Webpräsenz liegt, aktuell, auf dem Bau von Kunststoffterrarien, der Technik sowie grundlegenden Informationen zur Haltung von Amphibien und Reptilien.

Auch wenn bereits viel Zeit in diese Homepage geflossen ist, ist sie aktuell noch eine Baustelle. Einige Links könnten Sie ins leere führen, Bilder und Texte könnten fehlen. Ich arbeite in meiner Freizeit momentan fieberhaft an Artikeln, die auf dieser Webpräsenz publiziert werden sollen. Das schreiben von fachlichen und sachlichen Artikeln ist jedoch sehr Zeitintensiev, weshalb es einige Zeit dauern kann, bis neues auf den Seiten zu lesen ist. Ich halte Sie jedoch stets auf dem laufenden hierzu und hoffe Ihnen gefällt was Sie sehen und finden was Sie suchen.

Layout Probleme bei UHD-Monitoren: Aus unbekannten Gründen scheint das Layout der Webseite Probleme mit der Skalierung in höheren Auflösungen zu haben. Damit die Text/Bild Ausrichtung der Webseite wieder stimmt, genügt es die Seitenskalierung im Browser mittels [Strg]+[+] auf 110% zu setzen. Bis auf weiteres ist dies leider die einzige Möglichkeit dem Problem zu begegnen.

Samstag, den 07.03.2020

Liebe Besucher,
es ist viel Zeit vergangen seit dem letzten größeren Update auf dieser Webpräsenz. Nun ist es endlich soweit, dass ich Ihnen gleich drei vollkommen überarbeitete Seiten präsentieren kann. Zum einen habe ich meine Erfahrungen im Bau von PVC-Terrarien von Grund auf neu verfasst und ausgearbeitet, ebenso die Gegenüberstellung der beiden von mir verwendeten PVC-Plattentypen. Vom ersten Versuch, ein PVC-Terrarium zu bauen bin ich nun an einem Punkt angekommen, den ich als zufriedenstellend empfinde. Das Ergebnis können Sie im Baubericht nachvollziehen. Des Weiteren habe ich für Sie meine Erfahrungen hinsichtlich der Rückwandgestaltung von Tropen- bzw. Feuchtterrarien neu aufgearbeitet und mit neuen Bildern untermalt. Somit sollte sowohl mein Vorgehen beim Bau der Terrarien, als auch der Gestaltung von Rückwänden erheblich einfacher nachzuvollziehen sein. Ich hoffe dem ein oder anderen Leser eine Inspiration geben zu können, sowie freue ich mich jedes Mal über Ihr Feedback, welches mich dazu ermutigt weiter zu machen.

Des Weiteren möchte ich Sie, die Leserinnen und Leser, um Geduld bitten im Bezug auf die Beantwortung Ihrer E-Mails. Sicher, es mögen nicht viele E-Mails sein, die seitens dieser Webpräsenz auf mich zukommen, aber es sind nicht die einzigen und die analoge Welt lässt sich leider auch nicht ausblenden. Ich überfliege die E-Mails stets beim eintreffen, muss aber auch Prioritäten setzen. Ich versichere Ihnen jedoch, ich antworte gewohnt ausführlich sobald ich dazu komme!


Für Fragen und Anregungen, aber auch für Hilfestellungen bin ich selbstredent über das Kontaktformular zu erreichen.